Kontakt - Impressum - AGB

ihk

Michael  Merta  Werkzeugtechnik
Rauschbeerstraße 23

48712 Gescher / Germany

Email: info@remedur.com
Web:
   http://www.remedur.com
Ebay:  http://stores.ebay.de/prime-quality-tools

USt-IdNr.: DE 814200060

Unser Kundentelefon:
Telefon:    0 28 63 - 38 20 24
Mo.-Fr. von  10.00 -18.00 Uhr
Sa. von       10.00 -12.00 Uhr

Phone from outside Germany:
phone:  00 49 - 28 63 - 38 20 24
mo.- fr. 10.00 to 18.00 h, GMT+1

In sozialen Netzwerken des Internets sind wir nicht aktiv.
In social networks of the internet is our company not active.  


Impressum / rechtliche Hinweise

Angaben gemäß § 5 TMG: 

Michael Merta Werkzeugtechnik  -  Rauschbeerstrasse 23  -  48712 Gescher / Germany

Redaktion der Internetseite: Michael Merta, Verantwortlicher i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV

Copyright © 2004-2017, Michael Merta Werkzeugtechnik

Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die Rechte an unseren Produktfotos, Produktbeschreibungen und Texten.

Michael Merta übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter, externer, Internetseiten! 

http://www.remedur.com/images/landbell.jpg

DISCLAIMER Haftungsausschluss bitte hier klicken !


Wir sind dem LANDBELL Befreiungssystem für Verkaufsverpackungen
im Sinne des § 6 Abs. 3 Verpackungsverordnung angeschlossen.

Ausgewiesene Markennamen gehören den jeweiligen Eigentümern.

Remedur®, ist ein eingetragenes Warenzeichen von Michael Merta, Gescher/Germany
eBay™, Warenzeichen der eBay International AG, Bern/Schweiz
PayPal™, Warenzeichen der PayPal Inc., Kalifornien, USA
PB SWISS TOOLS® Warenzeichen der PB SWISS TOOLS GmbH, Wasen/Schweiz
PRECISION BITS®, TORQUE®, SWISSGRIP®, TWISTER®, MULTICRAFT® sind
eingetragene Warenzeigen der PB SWISS TOOLS GmbH, Wasen/Schweiz
BOSCH® eingetragenes Warenzeichen der Robert Bosch GmbH, Gerlingen/Germany
C.K® Warenzeichen der Carl Kammerling Int.Ltd., Pwllheli, United Kingdom
KIRSCHEN®, Warenzeichen der Wilh. Schmitt & Comp. GmbH & Co. KG, Remscheid, Germany
OLFA® Warenzeichen der OLFA Corporation, Osaka, Japan
NT® Warenzeichen der NT Incorporated, Osaka, Japan
FLAIG®+FLAIG PRÄZISION® Warenzeichen von Reinhold Flaig /Germany
OrbisWill® Warenzeichen der OrbisWill GmbH + Co. KG, Ahaus/Germany
KUKKO® Warenzeichen der Kleinbongartz&Kaiser oHG, Remscheid, Germany
PICARD® Warenzeichen der Joh. Hermann Picard GmbH & Co. KG, Germany
BERNSTEIN® Warenzeichen der Steinrücke GmbH, Remscheid, Germany
ZARGES® Warenzeichen der ZARGES GmbH, Weilheim, Germany
NWS® Warenzeichen der NWS Produktion Germany W. Nöthen e. K., Solingen, Germany
WERA®, Warenzeichen der Hermann Werner GmbH & Co. KG, Wuppertal, Germany
WITTE®, Warenzeichen der Kirchhoff Witte GmbH, Hagen, Germany
FELO®, FRICO®, ERGONIC®, Warenzeichen der Holland-Lentz GmbH, Neustadt, Germany
FACOM®, Warenzeichen der Stanley Black & Decker Inc., Westerville, Ohio, USA
SUUNTO®, Warenzeichen der Suunto Oy, Vantaa, Finnland
ACR®, Warenzeichen der Phillips Screw Company
XZN®, Warenzeichen von Bauer+Schauerte
SDS-PLUS®, Warenzeichen der Robert Bosch GmbH
TORX®+TORX PLUS® registered trademarks of Acument Intellectual Properties, LLC, 
an Acument Global Technologies, Inc. Company
POZIDRIV/SUPADRIV®, Warenzeichen der European Industrial Service Ltd.
PHILLIPS-RECESS®, TORQ-SET®, Warenzeichen der Phillips Screw Company
TRI-WING®, Warenzeichen der Phillips Screw Company
RIBE-CV®, Ribe CS®, Warenzeichen der Richard Berger GmbH & Co.
ROBERTSON® Warenzeichen der Robertson Inc.
GERBER® ist ein Warenzeichen der Gerber Legendary Blades, Inc., Portland, Oregon, USA
TASMANIAN TIGER® ist ein Warenzeichen der TATONKA GmbH, Dasing


Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäss der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:

Jeder Verbraucher ist nach der deutschen Batterieverordnung gesetzlich zur Rückgabe aller gebrauchten und verbrauchten Batterien bzw. Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist verboten. Alte Batterien und Akkus können unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde und überall dort abgegeben werden, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden. Sie können die von uns gelieferten Batterien und Akkus auch nach Gebrauch an folgende Adresse zurücksenden:

tonnen

Michael Merta Werkzeugtechnik
Rauschbeerstrasse 23
48712 Gescher / Germany
                             

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Bei dem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Diese Schadstoffe sind sehr giftig und dürfen auf keinen Fall ins Grundwasser gelangen, denn sie schädigen u. a. das Erbgut von Mensch und Tier. CD steht für Cadmium  / Hg  steht für Quecksilber  /  Pb  steht für Blei.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
1. Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschliesslich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Produktnamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Produktabbildungen sind beispielhafte Abbildungen und können in Einzelfällen von den gelieferten Produkten abweichen.

1.2 Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen, ergänzende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Es gelten grundsätzlich unsere AGB gemäss letztgültigem Stand.

1.3 Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der von uns vertriebenen Geräte und deren Produktbeschreibungen sind freibleibend. Im Hinblick auf die ständige technische Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte behalten sich unsere Lieferanten Änderungen in Konstruktion, Ausführung und Design vor, hierauf hat der Handel keinen Einfluss.

1.4 Der Kaufvertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung (E-Mail genügt) oder die Annahme der Ware durch den Kunden und nach Ablauf der Widerrufsfrist von 1 Monat zustande.                                                                                                                     

2. Preise und Zahlungsbedingungen
2.1 Für die Lieferung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung der Ware. Die Währung lautet immer auf EURO und beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer zum aktuellen MWSt.-Satz. Bei Versandgeschäften werden dem Kunden zzgl. zum Rechnungsbetrag die Verpackungs- und Versandkosten in Rechnung gestellt. Diese richten sich nach Abmessung, Gewicht und Wert der Sendung wie auch nach der räumlichen Distanz zum Kunden.

2.2 Bei Lieferung gegen offene Rechnung (Behörden und Firmen), sind diese fällig o h n e Abzug, zahlbar innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum. Im Falle des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt bankübliche Verzugszinsen zu berechnen. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir weiterhin berechtigt alle Lieferungen an den Kunden, auch aus anderen Vertragsverhältnissen, zu verweigern. Für etwaige Schäden aus dieser Nichtlieferung haften wir nicht.

2.3 Für Lieferungen in die Europäische Union (EU), gilt der derzeit gültige Mehrwertsteuersatz der Bundesrepublik Deutschland.

2.4 Der Mindestbestellwert bei Bestellungen über diesen Onlineshop beträgt 25,00 EURO.

3. Lieferung, Versand, Gefahrenübergang
3.1 Nach unserem Ermessen bestimmen wir Versandart, Versandweg und Frachtführer.

3.2 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Der Besteller ist nicht berechtigt, selbständige Teillieferungen zurückzuweisen. In der Regel werden wir aber aus eigenem Interesse auf Teillieferungen verzichten, bzw. diese vermeiden. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, wird der Kunde hierüber informiert. Es erfolgt ggf. eine spesenfreie Nachlieferung.

3.3 Der Empfänger ist verpflichtet, die Sendung bei Erhalt auf äusserliche Unversehrtheit zu überprüfen. Sollte dennoch ein Transportschaden eingetreten sein ist eine sofortige Bestätigung durch den Anlieferer / Frachtführer erstellen zu lassen.

3.4 Aus organisatorischen Gründen können wir keine Artikel für Kunden: sammeln, lagern, zurücklegen oder zum Versand bereit halten. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren Bestellungen.

4. Lieferfrist
4.1 Lieferfristen müssen schriftlich vereinbart werden. Die Frist ist eingehalten, wenn der Versand vor Fristablauf erfolgt.

4.2 Alle vereinbarten Lieferfristen gelten vorbehaltlich richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Massnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen (Streik / Aussperrung), gesetzlicher und behördlicher Anordnungen (Import- und Exportbeschränkungen), Krieg, höherer Gewalt. Schadenersatzansprüche bei Nichteinhaltung sind ausgeschlossen.

5. Widerrufsrecht für Verbraucherverträge

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Michael Merta Werkzeugtechnik
Herrn Michael Merta
Rauschbeerstrasse 23
48712 Gescher / Germany
Telefon:  0 28 63  38 20 24
Email:  info@remedur.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten angefügte Widerrufsformular verwenden, dass jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per Email, eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Michael Merta Werkzeugtechnik zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 1 Monat absenden.

Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und die Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

***************************************************

Widerrufsformular

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte
dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.

An
Michael Merta Werkzeugtechnik
Rauschbeerstrasse 23
48712 Gescher / Germany
Email: info@remedur.com

Hiermit widerrufe ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden Ware:______________________________
__________________________________________________________

Ware Bestellt am: ____________________________________________   
Ware erhalten am: ___________________________________________
Name des Verbrauchers: ______________________________________
Anschrift des Verbrauchers: ____________________________________
PLZ:_______________ Ort:____________________________________

Unterschrift des Verbrauchers: __________________________________
(nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum:_____________________________________________________

(*Unzutreffendes bitte streichen.)

**************************************************


6. Eigentumsvorbehalt
6.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen, einschliesslich aller Nebenforderungen vor. Bei vertragswidrigem Verhalten sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzuverlangen. Wird die Kaufsache weiterverarbeitet bzw. mit anderen Waren vermischt, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache. In diesem Fall gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt.

6.2 Der Besteller ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen. Dies gilt nicht für den Fall, dass sich der Kunde mit einer Zahlungsverpflichtung gegenüber Michael Merta Werkzeugtechnik im Verzuge befindet.

7. Gewährleistung / Haftungsausschluss
7.1 Unsere Hersteller garantieren für die Zuverlässigkeit Ihrer Produkte. Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Sachmängeln sind, d. h. sich für die vorausgesetzten Verwendungen oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen gleicher Art üblich sind. Schadenersatzansprüche wegen Mängeln an der Sache sind ausgeschlossen. Es gilt die Gewährleistungsfrist von 2 Jahren ausser bei Verbrauchsmaterialien. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Eingang der Ware beim Kunden. Ergänzend hat der Kunde Ansprüche aus den Garantieerklärungen der Hersteller technischer Produkte, die den Produkten vom Hersteller separat beigefügt werden.

7.2 Keine Gewähr übernimmt Michael Merta Werkzeugtechnik für Schäden oder Mängel, die aus unsachgemässer Verwendung, Lagerung, Bedienung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, entstehen. Ebenfalls erlischt jegliche Gewährleistung wenn, der Kunde Eingriffe oder Reparaturen selbst vornimmt oder durch nicht von uns autorisierte Personen vornehmen lässt.

7.3 Offensichtlicher Mängel sind sofort nach Erhalt der Ware schriftlich anzuzeigen. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate nach Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrenübergang mangelhaft war (Beweislastumkehr).

7.4 Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache bekannt wird, kann der Kunde gemäss § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Michael Merta Werkzeugtechnik kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismässigen Kosten möglich sind. Der Käufer ist verpflichtet den reklamierten Gegenstand mit einer genauen Fehlerbeschreibung und einer Kopie des Zahlungsbeleges an uns zurückzusenden. Bei unberechtigten Reklamationen behalten wir uns die Berechnung einer Aufwandsentschädigung für durchgeführte Prüfmassnahmen vor.

7.5 Soweit nicht ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Haftungsansprüche des Bestellers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter.

7.6 Der Kunde ist verpflichtet die Ware nach Erhalt und vor der Weiterverarbeitung auf Richtigkeit und Verwendbarkeit für seine Anwendungszwecke zu überprüfen.

7.7 Auktionsware: Eine Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen steht lediglich dem Vertragspartner von Michael Merta Werkzeugtechnik zu.

8. Datenschutz
8.1 Datenschutz: Kundendaten werden kurzzeitig unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstes Datenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per Email an uns oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

9. Erfüllungsort / Gerichtsstand
9.1 Als Erfüllungsort für alle beiderseitigen, aus dem Vertag geschuldeten Leistungen, einschliesslich eventueller Rückgewährleistungsansprüche wird Borken / Westfalen / Deutschland, vereinbart.

9.2 Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

9.3 Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Borken / Westfalen oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von Michael Merta Werkzeugtechnik, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Gescher, August 2015

SCHUFA Basisscore Tabelle

schufa



Vor der Belieferung von gewerblichen Neukunden,
erfolgt eine Abfrage bei der  SCHUFA - Auskunftei.

Score-Tabelle der Ausfallwahrscheinlichkeit

>97,5%  Sehr geringes Risiko

95% - 97,5%  Geringes bis überschaubares Risiko

90% - 95%  Zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko

80% - 90%  Deutlich erhöhtes bis hohes Risiko

50% -80%  Sehr hohes Risiko

<50%  Sehr kritisches Risiko

© Michael Merta Werkzeugtechnik 2017